Ponyreiten Kindertraum

                           Ponyreiten, aber richtig !

Ponyausbildung zum Fahrpony

Sie wollen Ihrem Pony eine neue Aufgabe bieten? 

Das ist toll! Denn die kleinen Ponys sind keine Rasenmäher, sondern intelligente kleine Kerlchen mit enormem Arbeitseinsatz. 

Ich bilde Ihr Pony sorgsam und mit viel Sachverstand zum Fahrpony aus. Von Stockmaß 0,75 bis zu 1,20m sind alle Ponys bei mir gut aufgehoben. Ich besitze  gute Lehrponys für die ersten Fahrten im Zweispänner. 

Ich habe eine abgeschlossene Prüfung zum Trainer C Fahren Leistungssport und bin mit Ponys und Pferden aufgewachsen. Von Kindesbeinen an, unterstütze ich meine Eltern in Ihrem Ausbildungsbetrieb für Mensch und Pferd, dem Fahrstall Schweickert.       www.fahrstall-schweickert.de   

Die mir überlassenen Ponys werden mit sicherer Fachkenntnis im Sinne der Ausbildungsskala an der einfachen Longe und später an der Doppellonge ausgebildet. Sind sie physisch und psychisch so weit, werden sie an die Zugarbeit und den Wagen gewöhnt. Es besteht die Möglichkeit, Ihr Pony zum guten Freizeitpartner oder aber auch bis zur Turnierreife von mir ausbilden zu lassen.

Sollen die Ponys auch an Sattel und Reitergewicht gewöhnt werden, dann können wir dies gerne parallel machen. Longe und Doppellonge sind die Grundlagen der Ausbildung, egal ob Reiten oder Fahren. Sind sie mental bereit, werden sie an Sattel und Reitergewicht gewöhnt. Unterstützt werde ich von "meinen Reitmädchen" die schon sehr lange bei uns sind. Sie sind sehr leicht, sodass das Pony nicht überfordert wird und es langsam Tragkraft entwickeln kann.

Gerne können Sie mich bzw. uns diesbezüglich besuchen kommen. Man möchte ja schließlich wissen, wo man seinen Liebling zur Ausbildung gibt. 

Einfach anrufen oder vorbei kommen und informieren: 0162-5656792


Preise

4 Wochen Vollpension und Training zum Fahrpony

inkl. Futter, Misten, täglicher Koppelgang, 5-6x wöchentliches Training

600 Euro

Falls das Pony noch an Sattel und Reiter gewöhnt werden soll:

100 Euro   extra 

 

Geschirre und Kutschen werden für die Zeit der Ausbildung gestellt.